SMS Graz Bruckner verteidigt den Titel

Die SMS Bruckner gewann nach dem letzten Jahr auch heuer das steirische Landesfinale. Bei herrlichem sonnigen Wetter standen sich die Grazer im Finale dem BG/BRG Leibnitz gegenüber. Das Spiel brachten einen klaren Landessieger hervor, denn die Bruckner Mädls gewannen mit 10:0!

Gesamt

Siegerehrung

Im Anton Koch Stadion Hollenegg bei Schwanberg begannen die Gruppenspiele um 10 Uhr. Nach einem Mittagessen wurden die Semifinalis ausgetragen. Hier standen sich das BG Rein und die Brucknerschule sowie die SNMS Feldbach und das BG/BRG Leibnitz gegenüber. Die SMS Bruckner setzte sich klar mit 8:0 durch. Beim zweiten Spiel musste der Finalist jedoch nach einem 1:1 im 8 Meter schießen ermittelt werden. Der glückliche Sieger war dabei das BG/BRG Leibnitz.

Sarah Steinbeck

Finalfoto

Endstand:

  1. SMS Graz Bruckner
  2. BG/BRG Leibnitz
  3. BG Rein
  4. SNMS Feldbach
  5. NMS Fehring
  6. NMS Klusemann
Landesfinale

Landesfinale

Advertisements

Steirisches Landesfinale steht an

Morgen steht das große steirische Landesfinale im UNIQA MädchenfußballLIGA Bewerb 2014/15 an. Im Anton Koch Stadion in Hollenegg bei Schwanberg kämpfen die 6 qualifizierten Teams um den Landestitel.

2012-05-25_Uniqa_Landesfinale_174

Los gehts mit den Spielen um 10 Uhr! Das große Finalspiel ist für 13.30 Uhr geplant!!!

Wir freuen uns schon alle auf spannende Spiele, emotionale Momente und sportliche Begeisterung.

2012-05-25_Uniqa_Landesfinale_141